Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 169 Antworten
und wurde 19.872 mal aufgerufen
 Latzhosen Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 12
Uwe = Uwe Offline



Beiträge: 668

14.04.2012 18:19
#31 RE: Lee Latzhose Antworten

Lieber Latzhosentom, hab' vielen Dank für Deinen Beitrag, der sehr gut zu lesen und zu verstehen ist. Das Faszinierende an dieser Latzhose kommt wirklich gut rüber, auch dank der vielen Details die Du erwähnst. Bemerkenswert sind die beachtlichen Verkaufszahlen für so ein "Nischenprodukt".
Die Beschreibung erinnert mich an meine G-Star Raw-Denim mit Mittelreissverschluss, die "baggy" gedacht ist, aber normal getragen erst so richtig gut aussieht, wobei die Latzhöhe nicht so extrem ist wie bei dieser neueren Lee. Nur hätte ich sie jetzt gerne eine Nummer kleiner, weil ich Gewicht verloren habe.
Grüße, Uwe

Latzhosentom Offline



Beiträge: 328

14.04.2012 18:26
#32 RE: Lee Latzhose Antworten

Hallo Newmember,

also meine Größe ist ein L.
Der Bundunfang ist dann 98 CM.
Die Hosenbeine sind etwa 68 CM lang
Vom Kreuz bis zum 'Gürtelband' (Oberkante) mit dem obersten Seitenknopf sind es 34 CM.
Der Riesenlatz ist nicht weniger als 42 CM hoch (zum Vergleich: bei meiner normalem Latzhose nur 25 CM)

Latzhosentom

[ Editiert von Latzhosentom am 14.04.12 18:26 ]

Seit Jahresanfang fast immer in einem echten amerikanischen BIB unterwegs

Latzhosentom Offline



Beiträge: 328

14.04.2012 18:30
#33 RE: Lee Latzhose Antworten

Hallo Uwe,

die guten Verkaufszahlen erklären sich wohl aus dem sehr besonderen und auffallenden Charakter dieser sehr männlichen Latzhose

Latzhosentom

Seit Jahresanfang fast immer in einem echten amerikanischen BIB unterwegs

newmember Offline



Beiträge: 668

14.04.2012 19:58
#34 RE: Lee Latzhose Antworten

Vielen Dank Tom,

ich denke denn brauche ich auch L. Obwohl mir die Beine für meine Größe (1,87m; 66kg) bald zu kurz vorkommen, aber ich denke, das das reicht, wenn man bedenkt, wie Lee die Hose an seinen Kunden sehen möchte. Baggy und so. Bei einer größeren Größe habe ich die Befürchtung, dass sie mir zu weit wird.
Mal schauen, vielleicht frage ich mal paar Höker in Hamburg, ob die die reinkriegen oder nicht.
Nur wegen eines Kleidungsstücks fahre ich nicht von Pontius nach Pilatus. Dafür ist mir der Sprit doch zu teuer.

Latzhosen sind toll!

Latzhosentom Offline



Beiträge: 328

14.04.2012 20:06
#35 RE: Lee Latzhose Antworten

Hallo Newmember,

du hast fast genau meine Gesamtlänge, also sollte auch meine Latzhose dir passen. Und wie gesagt: zu baggy sollte man die nicht tragen, der Schwergewicht sollte auf den Latz liegen. Und wir tragen doch eben gerne Latzhosenm um stolz den Latz und viel Latz vorzuzeigen, oder? Nun ja, mehr Latz als bei den Lee Bib gibt es eben nicht auf der Welt.

Tom

Seit Jahresanfang fast immer in einem echten amerikanischen BIB unterwegs

newmember Offline



Beiträge: 668

14.04.2012 20:28
#36 RE: Lee Latzhose Antworten

Und die Beine sind Dir nicht zu kurz?
Meine Normale Länge bei Hosen ist entweder 34 oder 36, das sind ja mehr als 68cm.
Leider sieht man in dem Online-Shop den Du verlinkt hast nicht, welche Größe, Statur und Kleidergröße das abgebildete Model hat und trägt.
Knapp 143 Euro sind schon ne Stange Geld für ne Latzhose, da will man ja sicher sein, die richtige Größe zu kaufen.

Latzhosen sind toll!

Latzhosentom Offline



Beiträge: 328

14.04.2012 20:33
#37 RE: Lee Latzhose Antworten

Nein, das geht gerade mit den Beinen: das bedingt eben wieweit man den Lee locker hängen lassen soll (bei mir nicht allzu weit).
Ja, ich hastte das Glück meine an Ort und Stelk im Laden ausprobieren zu können.
Übrigens waren die Exemplare in diesem Intrnetshop momentan alle vergriffen.

Eine Hinzufügung im allgemeinem Bericht sei hier nochmal wiederholt:
Eins was gerne gemacht wird um eine Latzhose etwas weniger 'aufdringlich' zu machen, geht bei dem aufdringlichsten aller Latzhosen unbedingt nicht: den Latz nach unten tragen (sodaß die Hose nur noch von den Seitenknöpfen hochgehalten wird), denn dann reicht er bis zum Bodem. Einmal in diese Latzhose ingestiegen, kommt man nicht um das frontal zur Schaustellen des Totalen Latzes umhin.

Mit Latzhosengruss, Tom

Seit Jahresanfang fast immer in einem echten amerikanischen BIB unterwegs

Latzer Offline




Beiträge: 279

14.04.2012 21:46
#38 RE: Lee Latzhose Antworten

Hallo Latzhosentom
Vielen Dank für den ausführlichen Bericht wie es dir ging, bei dem Latzhosen kauf.
Ich bin sicher, dass du deine neuen Lee Latzhosen an hattest als Du über dein Erlebnis schriebst.
Ich jedenfals schreibe am liebsten im Forum, wenn ich eine Latzhose trage, das gehört sich doch so. Ausnahmsweise sitze ich jetzt nur in einer Langen Unterhose vor dem PC.
Sobald ich wieder einmal bei diesem Laden vorbei komme werde ich sie kaufen. Der Laden ist doch ca. 120 Km von mir entfernt.
Gruss Latzer

:):)

Latzhosentom Offline



Beiträge: 328

14.04.2012 21:48
#39 RE: Lee Latzhose Antworten

Zitat
Gepostet von Latzer
Ich bin sicher, dass du deine neuen Lee Latzhosen an hattest als Du über dein Erlebnis schriebst.



Hallo Latzer,

das hast du richtig gesehen.
Ich habe noch gerade was dem Kommentar hinzugefügt, noch was Wichtiges zu den Bildern in den Links, und zu den Gesamtproportionen sowie den Seitenknöpfen.
Hoffentlich trägst du bald auich eine!

Tom

[ Editiert von Latzhosentom am 14.04.12 21:53 ]

Seit Jahresanfang fast immer in einem echten amerikanischen BIB unterwegs

Latzer Offline




Beiträge: 279

14.04.2012 22:32
#40 RE: Lee Latzhose Antworten

Zitat
Gepostet von Latzhosentom

Zitat
Gepostet von Latzer
Ich bin sicher, dass du deine neuen Lee Latzhosen an hattest als Du über dein Erlebnis schriebst.



Hallo Latzer,

das hast du richtig gesehen.
Ich habe noch gerade was dem Kommentar hinzugefügt, noch was Wichtiges zu den Bildern in den Links, und zu den Gesamtproportionen sowie den Seitenknöpfen.
Hoffentlich trägst du bald auich eine!

Tom

[ Editiert von Latzhosentom am 14.04.12 21:53 ]




Hallo Tom and alle anderen
Sobald ich eine habe werde ich mich melden, vielleicht mit ein par Fotos.
Gute Nacht

Gruss Latzer

:):)

Latzhosentom Offline



Beiträge: 328

14.04.2012 22:44
#41 RE: Lee Latzhose Antworten

Anbei bereits mal ein Bild von der neuen Lee Latzhose. Tom


Seit Jahresanfang fast immer in einem echten amerikanischen BIB unterwegs

Martin01 Offline



Beiträge: 81

15.04.2012 08:51
#42 RE: Lee Latzhose Antworten

Zitat
Gepostet von Latzhosentom
Anbei bereits mal ein Bild von der neuen Lee Latzhose. Tom





Echt coole Hose hab Sie heute angezogen schönes Tragegefühl.

Latzigen Sonntag an alle

Martin01 heute in einer Lee-Latzhose

Latzer Offline




Beiträge: 279

15.04.2012 11:35
#43 RE: Lee Latzhose Antworten

Absolut cooles Latzhosen Foto.
Gruss Latzer

:):)

Latzhosentom Offline



Beiträge: 328

15.04.2012 12:32
#44 RE: Lee Latzhose Antworten

Hallo Martin,

du hast ihn schon länger? Er gefällt dir auch?
Was sind deine Erfahrungen mit dem Tragen?
Hat es schon viele Kommentare und Blicke gegeben in deinem Fall?

Habe meine jetzt selbstverständlich auch wieder an.

Tom

Seit Jahresanfang fast immer in einem echten amerikanischen BIB unterwegs

Latzhosentom Offline



Beiträge: 328

15.04.2012 12:36
#45 RE: Lee Latzhose Antworten

Hallo Latzer,

du werdest den dann auch wohl kaufen, nehme ich an....
Er isty jetzt bereits mein absoluter Favorit.
Allerding: am Tragen muss man sixch gewöhnen, und dabei alles ber normale Latzhosen vergessen.

Vielleicht schreibe ich auch mal noch was darüber.

Sollte es nicht eigentlich eine spezielle Seite für die neue Lee-Bib-Latzhose und die Lee-Bib-Latzhosenträger geben?

Tom

Seit Jahresanfang fast immer in einem echten amerikanischen BIB unterwegs

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 12
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz