Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 2.649 mal aufgerufen
 Latzhosen Forum
Latz-Rocky Offline




Beiträge: 385

29.04.2014 19:33
Vistram-Latzhosen für Kinder Antworten

Irgendwo in einem meiner zahlreichen Beiträge hatten wir auch mal das Thema Vistram-Latzhosen. Ich habe inzwischen über WDR Digit das passende Fundstück im Netz gesichtet:

http://player.vimeo.com/video/85722218?t...ortrait=0&api=1

Kindheitserinnerungen an die frühen 70er Jahre - danach waren die Dinger auch sehr, sehr schnell wieder verschwunden - die meisten leider für immer, da sich im Gegensatz zu echten Lederhosen das Kunstleder vom Trägermaterial brüchig wurde und sich im Laufe der Zeit langsam aber sicher ablöste. Bei ebay & Co. findet man diese Zeitzeugen der 70er so gut wie nie...

Meine war übrigens in blau, hatte einen Mittelreißverschluss und hat's logischerweise auch nicht überlebt.

Liebe Grüße,
Latz-Rocky

latzmartin Offline




Beiträge: 865

30.04.2014 01:55
#2 RE: Vistram-Latzhosen für Kinder Antworten

Hi,

Zitat von Latz-Rocky im Beitrag #1
Irgendwo in einem meiner zahlreichen Beiträge hatten wir auch mal das Thema Vistram-Latzhosen. Ich habe inzwischen über WDR Digit das passende Fundstück im Netz gesichtet:

http://player.vimeo.com/video/85722218?t...ait=0&api=1

Kindheitserinnerungen an die frühen 70er Jahre - danach waren die Dinger auch sehr, sehr schnell wieder verschwunden - die meisten leider für immer, da sich im Gegensatz zu echten Lederhosen das Kunstleder vom Trägermaterial brüchig wurde und sich im Laufe der Zeit langsam aber sicher ablöste. Bei ebay & Co. findet man diese Zeitzeugen der 70er so gut wie nie...

Meine war übrigens in blau, hatte einen Mittelreißverschluss und hat's logischerweise auch nicht überlebt.


Ist das nicht das selbe Poly-Utheranschaum Zeug was für die Winterbau Regenlatzhosen benutzt wird ?
Brr allein bei dem Gedanken und dem Schweißgeruch würde mir schon schlecht werden ....

Bye LatzMartin

Latz-Rocky Offline




Beiträge: 385

30.04.2014 11:36
#3 RE: Vistram-Latzhosen für Kinder Antworten

Vistram war in den 60er/70er Jahre die Bayer-spezifische Produktbezeichnung für diese Art Kunstleder. Im Prinzip tatsächlich am ehesten vergleichbar mit dem heutigen Polyurethan, welches neben PVC gerne für Hosen und Jacken verwendet wird. Gefühlt sind die heutigen Kunstlederhosen aus Polyurethan vom Material her besser und haltbarer. Man müsste mal einen Textilexperten zu dem Thema befragen, welche Unterschiede es da genau gibt.

Liebe Grüße,
Latz-Rocky

KtV Offline




Beiträge: 934

30.04.2014 11:47
#4 RE: Vistram-Latzhosen für Kinder Antworten


Latz-Rocky Offline




Beiträge: 385

30.04.2014 12:04
#5 RE: Vistram-Latzhosen für Kinder Antworten

Danke für den Quellenhinweis, den kannte, hatte ihn aber gerade nicht parat. Imho wird da aber die Abgrenzung zum heute verwendeten Polyurethan nicht ganz klar. Meine Vermutung ist, dass beides zumindest eine hohe Gemeinsamkeit aufweist.

Liebe Grüße,
Latz-Rocky

Latzhosenbub Offline



Beiträge: 154

30.04.2014 14:40
#6 RE: Vistram-Latzhosen für Kinder Antworten

Meine Kunststoff - Tommy Hilfiger Latzhose, zumindest der weiße/silbrige Seitenstreifen davon, löst sich gerade in Wohlgefallen auf. :(
Das doofe an diesen Kunstleder/stoff Material ist, dass es echt nicht lange hält - oder man muss es alle Monate mal lüften, "pflegen", mit was auch immer.
Vistram war wohl ähnliches Material, obwohl es früher doch pflegeleicht sein musste, ansonsten hätte es Mutti nicht gekauft. Waren die Latzhosen eigentlich wasserdicht?
Bin mal gespannt wie lange sich diese PU-Latzhosen halten.
Bei Kunststoff reicht eben doch nichts an glattes PVC heran. Zumindest was die Haptik angeht und Baumwoll-Jeanslatzhosen sind, wenn man nicht unbedingt gegen Regen geschützt sein will, optisch eh das Beste wie ich finde.

Uwe = Uwe Offline



Beiträge: 668

30.04.2014 20:06
#7 RE: Vistram-Latzhosen für Kinder - Material Polyurethan Antworten

So eine Vistram-Latzhose dürfte ich auch gehabt haben, aber ich finde das Fotoalbum nicht mehr.

Polyurethan ist mittlerweile ziemlich gut, wenn man die Grenzen keennt. Ich habe einen - eigentlich zwei - leichte Regenoveralls von OCEAN aus einer stretchigen Materialvariante, welche eine besondere Reißfestigkeit ermöglicht sowie eine beschränkte Atmungsaktivität besitzt, die sich bei sommerlichen Gewitterregen bewährt hat. Der benutzte Overall steht auch nach Jahren noch sehr gut da, dennoch würde ich mit UV-Strahlung sehr vorsichtig sein, wenn ich mich recht erinnre, die Schwachstelle dieses Materials.
So "schön" PVC auch ist, im Sommer ist das Gewicht und die fehlende Atmungsaktivität unvorteilhaft beim praktischen Gebrauch.

LG, Uwe

mimdu Offline



Beiträge: 768

01.05.2014 00:21
#8 RE: Vistram-Latzhosen für Kinder - Material Polyurethan Antworten

Ich habe solche Latzhose auch gesehen schon aber nicht gehabt. Leider, weil ich Latzhosen mit Reißverschluß in Mitte mag.

Aber ich habe Umhängetasche, die glaube ich Vistram ist. Sie ist braun. Ich habe mal von Flohmarkt bekommen..... Oder von Ebay? Ich weiß grade nicht mehr genau.... Aber sie ist auch schon alt und Material geht ab leider. Schade, man kann Vistram nicht kaufen, sonst würde ich neue Tasche machen......

latzmartin Offline




Beiträge: 865

01.05.2014 12:24
#9 RE: Vistram-Latzhosen für Kinder Antworten

Zitat von Latzhosenbub im Beitrag #6
Meine Kunststoff - Tommy Hilfiger Latzhose, zumindest der weiße/silbrige Seitenstreifen davon, löst sich gerade in Wohlgefallen auf. :(
Das doofe an diesen Kunstleder/stoff Material ist, dass es echt nicht lange hält - oder man muss es alle Monate mal lüften, "pflegen", mit was auch immer.
Vistram war wohl ähnliches Material, obwohl es früher doch pflegeleicht sein musste, ansonsten hätte es Mutti nicht gekauft. Waren die Latzhosen eigentlich wasserdicht?
Bin mal gespannt wie lange sich diese PU-Latzhosen halten.
Bei Kunststoff reicht eben doch nichts an glattes PVC heran. Zumindest was die Haptik angeht und Baumwoll-Jeanslatzhosen sind, wenn man nicht unbedingt gegen Regen geschützt sein will, optisch eh das Beste wie ich finde.


Ja mit meiner Tommy Hilfiger Boardsport hab ich auch das Problem das der Lack zusammen Klebt und die streifen Wegbröseln, hat da jemand mal einen Tip ? Hilfe .. Die Nylon Hilfiger hat übrigens überhaupt keine Probleme.

Bye LatzMartin

Latzhosenbub Offline



Beiträge: 154

01.05.2014 12:48
#10 RE: Vistram-Latzhosen für Kinder Antworten

Tommy Hilfiger Boardsport - ja genau die habe ich auch. Ich glaube die ist echt hin. Vielleicht sollten wir mal Hilfiger kontaktieren und fragen obs Ersatz gibt ;)

latzmartin Offline




Beiträge: 865

01.05.2014 12:53
#11 RE: Vistram-Latzhosen für Kinder Antworten

Zitat von Latzhosenbub im Beitrag #10
Tommy Hilfiger Boardsport - ja genau die habe ich auch. Ich glaube die ist echt hin. Vielleicht sollten wir mal Hilfiger kontaktieren und fragen obs Ersatz gibt ;)


Wenn du ein Ergebnis hast, sag mal an ... so ohne nur 1X die Piste gesehen zu haben ist die schon hin. Alle anderen Snowboard Latzhosen die ich habe halten noch, die Columbia ist echt strapaziert wurden, geht aber noch wunderbar ... Und Burton ist auch Top Qualität.

Nur die Hilfiger zerfällt von alleine ...

Bye LatzMartin

Latzhosenbub Offline



Beiträge: 154

01.05.2014 13:50
#12 RE: Vistram-Latzhosen für Kinder Antworten

Ich hab Hilfiger mal angeschrieben. Mal sehen was passiert.
Vielleicht sollten wir einen eigenes Tommy Hilfiger Boardsport Topic aufmachen. ;O)

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz