Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.305 mal aufgerufen
 Latzhosen Forum
Latzer Offline




Beiträge: 279

20.04.2014 10:28
Kann es sein....... Antworten

Kann es sein dass vielleicht Latzhosen doch langsam wieder im kommen sein.
Was mich in letzter Zeit auffällt, in den Schaufenstern sieht man wieder oft Latzhosen, aber leider fast ausschliesslich für Frauen.
Bei Zalando gibt es auch eine Herrenlatzhose zu bestellen.
Gruss Latzer

:):)

Uwe = Uwe Offline



Beiträge: 668

20.04.2014 14:34
#2 RE: Kann es sein....... Antworten

Lieber Latzer,

die Menge an Funden in diesem bekannten Blog vermag Deine These zu bestätigen:
http://girlsloveoveralls.tumblr.com/

Zwei dicke "Aber" will ich aber hier anmerken: Die kleinen angebotenen Mengen sind bzw. waren schnell vergriffen, und im Straßenbild tauchen Latzhosen noch immer kaum auf, ählich wie bei den Jeansoveralls zwischen 2003 und 2006 ff. Bei den Latzhosen sind es oft "Altbestände" aus den 90ern, die man zu sehen bekommt.
Bei ASOS gibt es seit einiger Zeit (fast) keine neuen Modelle mehr zu sehen, die älteren werden zum guten Teil zum halben Preis abverkauft.

Ich bleibe daher skeptisch. Zumal mindestens die Hälte schon als zerrissen oder zumindest löchrig auf den Markt geworfen werden, geradezu als Gipfel der "geplanten Obsoleszenz". Das ist nicht für alle (er)tragbar.

Liebe Grüße, Uwe

Latz-Rocky Offline




Beiträge: 385

20.04.2014 19:25
#3 RE: Kann es sein....... Antworten

Sie werden zugegebenermaßen öfter wieder angeboten, auch für Mädels im Teenie-Alter. Ob sie aber auch gekauft und dann auch noch getragen werden, wage ich ehrlich gesagt noch zu bezweifeln. Auch wenn ich es mir sehr wünsche, die 90er Jahre, wo Latzhosen nicht nur einmalige Saisonartikel waren sondern ganzjährig im Standard-Programm zu haben waren, werden wohl leider so schnell nicht wieder kommen.

Bin echt mal gespannt, wann ich dieses Frühjahr die erste Latzjeans in freier Wildbahn sehen werde!

Liebe Grüße,
Latz-Rocky

latztobi Offline




Beiträge: 15

21.04.2014 17:20
#4 RE: Kann es sein....... Antworten

Hallo Latzhosen Freunde.

Ich hoffe nicht nur das sie wieder in Mode kommen sondern ich vernehme auch in der letzten Zeit das man sie wieder öffters sieht!
Nicht vielleicht auf der Straße oder noch nicht!
Bei einigen Filmen/Serien haben die Mädchen bereits immer wieder JeansLatzhosen an.
Hoffe natürlich das coole Jungs dem ganzen folgen demnächst!
War schon eine sehr coole, tolle Zeit die 90èr. So viele coole Jungs/Boys in Ihren super tollen Latzhosen zu sehn! Oder nicht?
Ich wohnte damls 3 Jahre auf einem Bauernhof- mit Familienanschluß- und 3 von 4 Jungs hatten Latzhosen in allen Variationen an. In der Schule Jeans oder Cord, wenns warm war Latz Bermuda ( nur einer ) und bei Regen die PVC/Match Latzhosen für Teenager! Geile Zeit war das.
Gruß von Latztobi aus dem Raum Eichstätt (Altmültal).Latz1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Latz2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Latz3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Mr-L Offline



Beiträge: 634

22.04.2014 06:29
#5 RE: Kann es sein....... Antworten

Mir kommt es auch so vor,
als würden Latzhosen wieder, wenn auch nur zaghaft in Mode kommen - klar, nur für Frauen -
ist mir eh am Wichtigsten...

bei Karstadt gibt es z.B. Welche und auch bei C&A, dort auch online.
Im Bravo-Girl waren vor 3 Wochen welche abgebildet, bei H&M von euch gesichtet.

Mir kommt es aber zu zaghaft vor - als daß sich eine größere Anzahl traut, Latzhosen anzuziehen
bedarf es schon einer richtigen "Latz-Schwemme" in den Läden...

Und erst wenn genug mutige Girlies damit öffentlich rumlaufen würden,
werden die vielen mode-schüchternen folgen.

Ich hoffe jedenfalls !

Gruß Mr.L

Latzhosenbub Offline



Beiträge: 154

22.04.2014 18:21
#6 RE: Kann es sein....... Antworten

"...und bei Regen die PVC/Match Latzhosen für Teenager!"

Ja, kann mich noch an diese tollen Jeantex Gummilatzhosen erinnern. Gabs in geb und in blau.
Heute würde ja kaum noch einer auf die Idee kommen und solche Latzhosen zum einkaufen anziehen.
Es sei denn es schüttet in strömen und man muss noch eben n Pfund Butter holen was mit dem Fahrrad am schnellsten geht oder so.
Ich ziehe sowas noch zum Watwandern an und ab und zu zuhause weil es mir einfach gefällt und ich mich wohl in den Klamotten fühle.

mimdu Offline



Beiträge: 768

22.04.2014 23:34
#7 RE: Kann es sein....... Antworten

Zitat von Latz-Rocky im Beitrag #3
Bin echt mal gespannt, wann ich dieses Frühjahr die erste Latzjeans in freier Wildbahn sehen werde!

Ich habe viermal Latzhose gesehen in Frühling:
Sogar Heute! Heute war Frau mit gestreifte Latzhose.
Einmal in Hauptbahnhof Frau mit Jeanslatzhose vor 3 Wochen.
Tage davor Mann mit Jeanslatzhose.
Und einmal Frau mit Latzhose mit Latz runter.

*kicher* Ich habe auch mal probiert Latz runter mit meiner Latzhose. Leider sieht mein Latz links nicht gut aus. Und Hose rutscht dann leider bald.... *smili traurig*

Mit Modewelle. Ich habe vor jahren schon tolle Jacke gemacht aus Bikerschnitt - total schick. Viele haben gekuckt immer. Jetzt hat jeder sowas. Ich finde das blöd. Aber sie ist trotzdem so dass alle immernoch kucken..... :-)
Das ist nicht erste Mal daß ich vor Mode bin. Ich trage meine Latzhose gern...... :-)

latzmartin Offline




Beiträge: 865

23.04.2014 02:05
#8 RE: Kann es sein....... Antworten

In freier Wildbahn definitive, ich sehe hier jeden Tag mehre Frauen (mehr als 10) in Latzhosen und auch ein paar männliche Teenager.
Leider ist der Trend zu kurze Hosenbeine zu tragen sehr viel mehr ausgeprägt.

Grüße aus Asien

PS: Hier für den hippen Boy aus einem Online-Shop.

http://item.taobao.com/item.htm?spm=a1z0...&id=37404757227

Bye LatzMartin

fkv Offline



Beiträge: 73

09.05.2014 21:28
#9 RE: Kann es sein....... Antworten

Nachdem ich mich bei H&M und C&A umgesehen habe, denke ich, dass sowohl Latzer als auch Uwe recht haben. Latzhosen sind nach jahrelanger Durststrecke wieder in beiden Handelsketten zu haben, d.h. offenbar werden sie als Modetrend wahrgenommen; aber nur für Frauen und noch dazu in einem sehr femininen Schnitt (niedriger Bund), so dass sie für Männer nicht tragbar sind. Und die Latzhose von H&M hat Löcher - solche Modelle sind nicht auf Alltagstauglichkeit ausgelegt, sondern bewusst "stylish". Bei welchen Gelegenheiten dieser Stil passt, ist schwer zu ergründen, und deshalb bleiben diese Latzhosen Ladenhüter. Das obwohl jeweils nur ein Latzhosenmodell angeboten wird, während in jedem Shop zig Modelle an Leggings/Jeggings zur Auswahl stehen. Offensichtlich sind die Handelsketten skeptisch und tasten mit dem jeweils einen Modell erst mal den Markt ab. Und es ist schon abzusehen, dass der Test negativ ausfällt.

Das Problem ist, dass Damen je nach Anlass etwas Eleganteres oder etwas Bequemeres anziehen, und Latzhosen werden weder als elegant angesehen, noch sind sie bequem (im Vergleich zu Jeggings/Leggings). Darum glaube ich, dass Latzhosen für Damen nie mehr richtig in Mode kommen werden. Und das finde ich nicht mal schlimm. Leggings finde ich sowieso attraktiver.

Das Schlimme ist, dass keine Latzhosen für Herren angeboten werden. Und auch sonst keine bequeme Kleidung. Im Beruf Anzug und Krawatte, in der Freizeit abschnürende Jeans ohne Elastan. Die Herrenmode ist im 19. Jahrhundert stehen geblieben.

Ich trage normalerweise das, was ich will, also Leggings und Latzhosen, aber die meisten Männer tragen das, was ihre Frauen wollen, und die wollen nun mal, dass ihr Mann "gut aussieht".

KtV Offline




Beiträge: 934

09.05.2014 22:07
#10 RE: Kann es sein....... Antworten

Zitat von fkv im Beitrag #9

Das Schlimme ist, dass keine Latzhosen für Herren angeboten werden. Und auch sonst keine bequeme Kleidung. Im Beruf Anzug und Krawatte, in der Freizeit abschnürende Jeans ohne Elastan. Die Herrenmode ist im 19. Jahrhundert stehen geblieben.

Ich trage normalerweise das, was ich will, also Leggings und Latzhosen, aber die meisten Männer tragen das, was ihre Frauen wollen, und die wollen nun mal, dass ihr Mann "gut aussieht".


Damit hast du den Nagel auf den Kopf getroffen... Das, was als Männermode angeboten wird, ist schlicht und ergreifend eine Frechheit. Uniform, langweilig, unbequem...

Ich trag auch das, was ich will, und es stört mich absolut nicht, wenn die Klamotten aus der Damenabteilung stammen. Und das nicht nur in der Freizeit. Auch im Beruf trag ich das, was ich will...

Gruß KtV


Latzhosentom Offline



Beiträge: 328

10.05.2014 10:29
#11 RE: Kann es sein....... Antworten

Halo,

bei uns in Holland werden Latzhosen sehr betont auch wieder fuer Maenner angeboten. G-Star und Lee haben in ihren Spezalladen speziell zwei verschiedene Modelle, eins fuer Maenner und eins fuer Frauen. Der G-Star war im Herbst schnell ausverkauft. Daneben gibt es den Pike Brothers, der auch speziell fuer Maenner entworfen ist und den richtigen männlichen Schnitt hat. Auch der verkauft sich gut.

Oeffentlich Tragen ist allerdings eine andere Sache. Aber ab und zu sieht man schon mal ein Mann auf der Strasse in Latzhose. Wenn es Sommer wird und die Jacken verschwinden werden es vielleicht mehrere sein. In meinem Fall hat meine Umgebung - Familie, Freunde, Kollegen - sich schon voellig darauf eingestellt dass ich eigentlich immer einen klassischen Latzjeans für Männer trage, ich bin inzwischen eben der Typ in Latzhose geworden.

Seit Jahresanfang fast immer in einem echten amerikanischen BIB unterwegs

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz