Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 8.577 mal aufgerufen
 Latzhosen Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Uwe = Uwe Offline



Beiträge: 668

27.04.2008 22:11
#16 RE: Latz nach unten tragen ? Antworten

Ja, den Trend hat es in der 2. Hälfte der 90er Jahre gegeben, und es hat mir die Freude an Latzhosen vergällt, weil es einfach nur Panne ausseht. Man hat es wohl für "cool" gehalten (was heißt das eigentlich auf deutsch: gefühlskalt?)

Grüße, Uwe

jeans_salopette Offline



Beiträge: 199

27.04.2008 22:33
#17 RE: Latz nach unten tragen ? Antworten

So hab ich das noch nie gesehen du habst recht, das war die mode bild im 90, shade das es so gelaufen sind.
Ich trage die latz immer oben am die strasse, aleine when es ser heis ist 30 grad oder mehr gehe die latz nag unten.

Latzhosen für immer !

Swiss-Latzi Offline




Beiträge: 651

29.04.2008 09:44
#18 RE: Latz nach unten tragen ? Antworten

Ich denk nicht, das der hängende Latz das Ende der Latzhose eingeläutet hat.

Da es aus meiner Sicht her, von einer ganz anderen Szene initiert wurde ... Der hängede Latz kam aus der "HipHop" beziehungsweise "Street-Szene" - dort ist das "schlampige" tragen von Klamotten grundsätzlich eher ein Thema.

Cool hat wohl weniger etwas mit direkten Gefühlen zu tun, sondern bezeichnet eher die Art und Weise wie man sich gibt oder ist ... --> was natürlich indirekt auch wieder mit Gefühlen zu tun hat und dann gar nicht so weit davon weg ist ;-)

Coole Menschen stehen so gesehen eher über der Sache, lassen sich nicht so leicht stressen oder beeinflussen - somit sind sie natürlich auch distanzierter zu Menschen (wohl die nächste Verbindung zu "gefühlkalt"). Da es ihnen eher am A vorbei geht was man über sie denkt, können sie wohl auch mehr Trends setzen und oder neue Wege gehn ...
Ob man das nun werten will oder nicht, ist jedem selber überlassen ;-)

[ Editiert von Swiss-Latzi am 29.04.08 9:45 ]

Hat seine Kollektion vergrössert - aktuell sind die neue Teddys und die wieder entfleckte Levis 667 auf der Favoritenliste :-)

(leider ned tagsüber während der Arbeit ... aber meist ein paar Minuten nachdem ich zu Hause eingetroffen bin :-D)

Uwe = Uwe Offline



Beiträge: 668

29.04.2008 23:31
#19 RE: Latz nach unten tragen ? Antworten

Zitat
Ich denk nicht, das der hängende Latz das Ende der Latzhose eingeläutet hat.



Doch, das ist schon ein Teil der Wahrheit.
Mit der "Eroberung" der Latzhose durch die HipHop-Szene war dieses Kleidungsstück für alle anderen "verbrannt". Und daher wird ein echtes Revival auch ausbleiben. Denn ich denke nicht, daß Rockabilly eine solch starke Rezeption erfahren wird...

Grüße, Uwe

retone70 Offline



Beiträge: 782

30.04.2008 04:24
#20 RE: Latz nach unten tragen ? Antworten

Mir gefällt diese Trageart nicht. Da kann man gleich Hüfthosen anziehen.

retone70

retone70
wears only bib overalls

Swiss-Latzi Offline




Beiträge: 651

01.05.2008 02:13
#21 RE: Latz nach unten tragen ? Antworten

Zitat
Gepostet von Uwe = Uwe
Doch, das ist schon ein Teil der Wahrheit.
Mit der "Eroberung" der Latzhose durch die HipHop-Szene war dieses Kleidungsstück für alle anderen "verbrannt"...



Mmmh das müsstest Du jetzt aber schon noch etwas besser untermauern ... die Erklärung ist für mich etwas zu einfach ;-)
aber grundsätzlich kann ich meine Aussage ja auch ned weiter erhärten ...

Hat seine Kollektion vergrössert - aktuell sind die neue Teddys und die wieder entfleckte Levis 667 auf der Favoritenliste :-)

(leider ned tagsüber während der Arbeit ... aber meist ein paar Minuten nachdem ich zu Hause eingetroffen bin :-D)

Matze1983 Offline



Beiträge: 129

01.05.2008 18:41
#22 RE: Latz nach unten tragen ? Antworten

Ich denke auch das der runterhängende Latz auch ein Grund für das Ende der Mode bedeutet hat.
Ich kann mich z.B. noch gut an einen Fersehauftritt der "Girlband" "Tic Tac Toe" erinnern...
Und deren Art unter anderem auch die Liedertexte waren ja irgendwie grösstenteils auf "anti" gerichtet.
Ab da habe ich immer mehr junge Leute mit hängendem Latz gesehen.
Zuvor waren Latzhosen teils belächelt oder als babyhaft verpönt und plötzlich war es nur durch einen runterhängenden Latz schlagartig "megacool" !

Swiss-Latzi Offline




Beiträge: 651

02.05.2008 12:09
#23 RE: Latz nach unten tragen ? Antworten

Zitat
Gepostet von Matze1983
Ich denke auch das der runterhängende Latz auch ein Grund für das Ende der Mode bedeutet hat.
Ich kann mich z.B. noch gut an einen Fersehauftritt der "Girlband" "Tic Tac Toe" erinnern...
Und deren Art unter anderem auch die Liedertexte waren ja irgendwie grösstenteils auf "anti" gerichtet.
Ab da habe ich immer mehr junge Leute mit hängendem Latz gesehen.
Zuvor waren Latzhosen teils belächelt oder als babyhaft verpönt und plötzlich war es nur durch einen runterhängenden Latz schlagartig "megacool" !



Hallo Matze,
aber genau mit der Aussage betonst Du ja, dass die Latzi schon vorher OUT war ...
Was wiederum passt, weil dann eine "Randgruppe" sich die Latzhose geschnappt hat, sie dann aber natürlich noch ihrem Style anpassen musste - weil 08:15 geht ja gar nicht ...

Bislang konnte mich noch keine Argumentation überzeugen, dass der kurze "Latzhosentrend in der HipHop-Szene" das aus für die normal getragene Latzi beeinflusste. Sie war leider schon vorher OUT ...

Hat seine Kollektion vergrössert - aktuell sind die neue Teddys und die wieder entfleckte Levis 667 auf der Favoritenliste :-)

(leider ned tagsüber während der Arbeit ... aber meist ein paar Minuten nachdem ich zu Hause eingetroffen bin :-D)

CheekyGirly ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2008 11:30
#24 RE: Latz nach unten tragen ? Antworten

Hy@all!
Ich hab gerade gesehen dass ihr über das Latz-unten-tragen diskutiert! Mir persönlich gefällt das sehr gut! Nur gibt es glaub ich eigene Hosen wo der Latz von Haus aus unten angenäht ist und nur als Zierde dient! Weiß zufällig jemand wo man diese Latzhosen bestellen kann im Internet??
glg an alle

Latzmän ( gelöscht )
Beiträge:

20.06.2008 11:50
#25 RE: Latz nach unten tragen ? Antworten

Zum einen sollte man nicht vergessen, daß Latzhosen um 1993 herum schlagartig in Mode kamen und doch, wenn ich das richtig beobachtet habe, hauptsächlich durch die Dancefloor- und Techno-Szene aufkamen. Die Hip Hopper, die sich Ende der 90er dreist an den Latzohsen bedient und für das Entstehen recht seltsamer Modelle gesorgt haben, sind für den Untergang der Latzhose sicher mitverantwortlich: wer, der, wie ich, aus der Dance-Szene kam, wollte sich plötzlich mit Hip Hoppern gleichgesetzt sehen? Niemand. Diese Hip Hopper hatten ja auch recht schnell reine HH-Modelle entwickelt, die außerhalb der HH-Szene vermutlich von niemandem getragen wurden. Als Beispiel sei Homeboy genannt. Hier war es durchaus "cool", den Latz nach unten zu klappen.
Ich muß gestehen: damals fand ich das trotz HH irgendwie geil, und ich hatte mir immer vorgenommen, meine Latzhosen auch mal so zu tragen. Getan habe ich es nie.

Die Steigerung vom heruntergeklappten Latz war doch aber ein einzelner Träger, der eingehängt war, während der andere herunterhing. Und die Steigerung davon waren beide herunterhängende Träger und ein herunterhängender Latz - die Träger waren dabei NICHT am Latz eingehängt. Das haben sich bei uns an der Schule Ende der 90er nur die damals 13-, 14-jährigen getraut.

So ganz in Mode ist ein heruntergeklappter Latz heute zwar nicht mehr, aber ich gebe ihm immer noch den Vorzug vor all diesen neuartigen fürchterlichen Möchtegern-Latzhosen, die seit ein paar Jahren versuchen, auf den Markt zu kommen.

CheekyGirly ( gelöscht )
Beiträge:

20.06.2008 13:41
#26 RE: Latz nach unten tragen ? Antworten

Zitat
Gepostet von Latzmän
Zum einen sollte man nicht vergessen, daß Latzhosen um 1993 herum schlagartig in Mode kamen und doch, wenn ich das richtig beobachtet habe, hauptsächlich durch die Dancefloor- und Techno-Szene aufkamen. Die Hip Hopper, die sich Ende der 90er dreist an den Latzohsen bedient und für das Entstehen recht seltsamer Modelle gesorgt haben, sind für den Untergang der Latzhose sicher mitverantwortlich: wer, der, wie ich, aus der Dance-Szene kam, wollte sich plötzlich mit Hip Hoppern gleichgesetzt sehen? Niemand. Diese Hip Hopper hatten ja auch recht schnell reine HH-Modelle entwickelt, die außerhalb der HH-Szene vermutlich von niemandem getragen wurden. Als Beispiel sei Homeboy genannt. Hier war es durchaus "cool", den Latz nach unten zu klappen.
Ich muß gestehen: damals fand ich das trotz HH irgendwie geil, und ich hatte mir immer vorgenommen, meine Latzhosen auch mal so zu tragen. Getan habe ich es nie.

Die Steigerung vom heruntergeklappten Latz war doch aber ein einzelner Träger, der eingehängt war, während der andere herunterhing. Und die Steigerung davon waren beide herunterhängende Träger und ein herunterhängender Latz - die Träger waren dabei NICHT am Latz eingehängt. Das haben sich bei uns an der Schule Ende der 90er nur die damals 13-, 14-jährigen getraut.

So ganz in Mode ist ein heruntergeklappter Latz heute zwar nicht mehr, aber ich gebe ihm immer noch den Vorzug vor all diesen neuartigen fürchterlichen Möchtegern-Latzhosen, die seit ein paar Jahren versuchen, auf den Markt zu kommen.


danke für die infos...aber jetz weiß ich noch immer nicht wo ich sie bekommen kann und wie sie heissn...!
glg

Swiss-Latzi Offline




Beiträge: 651

21.06.2008 00:45
#27 RE: Latz nach unten tragen ? Antworten

Hallo CheekyGirly,
ganz ehrlich, das Modell wo der Latz von vornherein runterhängt, würde nich mal ich als Latzhose bezeichnen... und ich glaub ich darf mich zurecht als sehr tolerant einstufen ;-)

Die meisten von uns finden sowieso nicht toll wenn der Latz runterhängt, sondern er soll da bleiben wo er hingehört - vor die Brust :-)

Schau doch bei ebay rein, da wir Latzhosenfans dort immer mal rumstöbern stossen wir natürlich auch auf die nicht "erwünschten" Objekte und ich meine ich hätt dort schon Modelle gesehen, wie Du sie beschreibst.

Gruss Swiss-Latzi

Hat seine Kollektion vergrössert - aktuell sind die neue Teddys und die wieder entfleckte Levis 667 auf der Favoritenliste :-)

(leider ned tagsüber während der Arbeit ... aber meist ein paar Minuten nachdem ich zu Hause eingetroffen bin :-D)

Swiss-Latzi Offline




Beiträge: 651

21.06.2008 00:49
#28 RE: Latz nach unten tragen ? Antworten

Hallo Latzmän,
mag sein, dass es das aus für die Latzhose in der Dance-Szene war, aber mehr wohl auch nicht ...

Ich bin immer noch felsenfest überzeugt, dass der kurzzeitige Latzhosentrend bei den HH nicht der wirklich Grund für den "Untergang" der Latzhose war ...

Hat seine Kollektion vergrössert - aktuell sind die neue Teddys und die wieder entfleckte Levis 667 auf der Favoritenliste :-)

(leider ned tagsüber während der Arbeit ... aber meist ein paar Minuten nachdem ich zu Hause eingetroffen bin :-D)

mimdu Offline



Beiträge: 768

21.06.2008 01:29
#29 RE: Latz nach unten tragen ? Antworten

Ich stimme Swiss-Latzi voll zu. Mit der Latzhosenmode ist
es genauso wie mit anderen Modeerscheinungen. Sie kommen
und sie gehen und irgendwann kommen sie wieder. Vor einigen
Jahren trugen z.B. viele Frauen Lederhosen, heute so gut wie
keine und bei Männern ist es auch zurückgegangen...

Latzhosenfreak Offline



Beiträge: 682

21.06.2008 21:44
#30 RE: Latz nach unten tragen ? Antworten

Aber davon lasse ich mich nicht beirren oder reinreden. Ich trage meine Latzhosen, egal ob das Mode ist oder nicht.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz