Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 2.648 mal aufgerufen
 Latzhosen Forum
Seiten 1 | 2 | 3
pantyfish Offline



Beiträge: 381

25.11.2012 22:14
#16 RE: Latzumfrage: Latzhosen_Typus ? Antworten

Schubladen sind ein Gesellschaftsproblem. Ist nicht so einfach für "Randfiguren" (ich selbst fühle mich als solche). Man stelle sich nur mal vor, man möchte in Latzhosen als Bankangestellter im Kundendienst arbeiten

Latzsteffen Offline



Beiträge: 57

25.11.2012 23:02
#17 RE: Latzumfrage: Latzhosen_Typus ? Antworten

Zitat
Gepostet von pantyfish
Schubladen sind ein Gesellschaftsproblem. Ist nicht so einfach für "Randfiguren" (ich selbst fühle mich als solche). Man stelle sich nur mal vor, man möchte in Latzhosen als Bankangestellter im Kundendienst arbeiten



das tät ich gerne mal sehen ... dann würd ich doch glatt die Bank wechseln

LG LST

Ich brauche niemanden, der mein Kopfnicken erwidert, das kann mein Schatten viel besser ;)

GESUCHT:
latzhosen von Wit Boy in Schwarz M

latzmartin Offline




Beiträge: 865

26.11.2012 15:30
#18 RE: Latzumfrage: Latzhosen_Typus ? Antworten

Hi,

Dann versuch mal im Anzug im Regen einen Reifen zu wechseln ;-) Aber ich denke bei so einer neuen Ökobank geht das alles.
Wenn sogar Minister in Turnschuhen und Jeans vereidigt werden können, die jetzt aber auch nur noch im Anzug herumlaufen !

Zitat
Gepostet von pantyfish
Schubladen sind ein Gesellschaftsproblem. Ist nicht so einfach für "Randfiguren" (ich selbst fühle mich als solche). Man stelle sich nur mal vor, man möchte in Latzhosen als Bankangestellter im Kundendienst arbeiten

Bye LatzMartin

latzmartin Offline




Beiträge: 865

26.11.2012 15:33
#19 RE: Latzumfrage: Latzhosen_Typus ? Antworten

Hi,

Dann nimm n Online-Bank oder wechsle zu einer Landwirtschaftsbank da können die Kundenberater tragen was sie wollen ...
Gummistiefen aben die auch immer dabei

Zitat
Gepostet von Latzsteffen

Zitat
Gepostet von pantyfish
Schubladen sind ein Gesellschaftsproblem. Ist nicht so einfach für "Randfiguren" (ich selbst fühle mich als solche). Man stelle sich nur mal vor, man möchte in Latzhosen als Bankangestellter im Kundendienst arbeiten



das tät ich gerne mal sehen ... dann würd ich doch glatt die Bank wechseln

LG LST


Bye LatzMartin

KtV Offline




Beiträge: 934

26.11.2012 18:13
#20 RE: Latzumfrage: Latzhosen_Typus ? Antworten

Zitat
Gepostet von pantyfish
Schubladen sind ein Gesellschaftsproblem. Ist nicht so einfach für "Randfiguren" (ich selbst fühle mich als solche). Man stelle sich nur mal vor, man möchte in Latzhosen als Bankangestellter im Kundendienst arbeiten



Ich bin schon ganz zufrieden damit, daß ich in Latzie meinen Job machen kann, und damit stehe ich als Fahrer im ÖPNV auch im Licht der Öffentlichkeit...


latzmartin Offline




Beiträge: 865

26.11.2012 18:29
#21 RE: Latzumfrage: Latzhosen_Typus ? Antworten

Hi,

habt ihr keine Uniform ? Hab noch nie n Fahrer in Latzhose gesehen außer es war n Werkstadtfahrt oder so

Zitat
Gepostet von KtV

Zitat
Gepostet von pantyfish
Schubladen sind ein Gesellschaftsproblem. Ist nicht so einfach für "Randfiguren" (ich selbst fühle mich als solche). Man stelle sich nur mal vor, man möchte in Latzhosen als Bankangestellter im Kundendienst arbeiten



Ich bin schon ganz zufrieden damit, daß ich in Latzie meinen Job machen kann, und damit stehe ich als Fahrer im ÖPNV auch im Licht der Öffentlichkeit...


Bye LatzMartin

KtV Offline




Beiträge: 934

27.11.2012 19:30
#22 RE: Latzumfrage: Latzhosen_Typus ? Antworten

Zitat
Gepostet von latzmartin
habt ihr keine Uniform ? Hab noch nie n Fahrer in Latzhose gesehen außer es war n Werkstadtfahrt oder so



Nööö... Sonst wäre ich gewiß auch nicht in diesem Unternehmen tätig. Und die Werkstattfuzzies tragen keine Latzies, also muß ich das tun für die Quote...


latzmartin Offline




Beiträge: 865

28.11.2012 00:19
#23 RE: Latzumfrage: Latzhosen_Typus ? Antworten

Hmm seltsam also auch keinen Dienstpullover oder so was ? Sind dann alle Fahrer in Civil ?

Zitat
Gepostet von KtV

Zitat
Gepostet von latzmartin
habt ihr keine Uniform ? Hab noch nie n Fahrer in Latzhose gesehen außer es war n Werkstadtfahrt oder so



Nööö... Sonst wäre ich gewiß auch nicht in diesem Unternehmen tätig. Und die Werkstattfuzzies tragen keine Latzies, also muß ich das tun für die Quote...


Bye LatzMartin

KtV Offline




Beiträge: 934

28.11.2012 20:24
#24 RE: Latzumfrage: Latzhosen_Typus ? Antworten

Zitat
Gepostet von latzmartin
Hmm seltsam also auch keinen Dienstpullover oder so was ? Sind dann alle Fahrer in Civil ?



Bei uns sind alle in zivil unterwegs. Auch die Fahrdienstleitung. Selbst der Chef rennt nicht in Schlips und Kragen rum...


latzmartin Offline




Beiträge: 865

28.11.2012 21:15
#25 RE: Latzumfrage: Latzhosen_Typus ? Antworten

Dann geht es dir viel besser als bei mir. Wir dürfen nur am Freitag eine Jeans mit Hemd tragen, sonst nur Formal mit Slips und Kragen ;-(

Zitat
Gepostet von KtV

Zitat
Gepostet von latzmartin
Hmm seltsam also auch keinen Dienstpullover oder so was ? Sind dann alle Fahrer in Civil ?



Bei uns sind alle in zivil unterwegs. Auch die Fahrdienstleitung. Selbst der Chef rennt nicht in Schlips und Kragen rum...


Bye LatzMartin

Latzhosen-Junge Offline



Beiträge: 67

28.11.2012 22:02
#26 RE: Latzumfrage: Latzhosen_Typus ? Antworten

Typ 1, 2, 6 und 7.

latzmartin Offline




Beiträge: 865

29.11.2012 12:26
#27 RE: Latzumfrage: Latzhosen_Typus ? Antworten

Also sowohl Baggy als auch Eng ;-) Was ist denn deine Lieblingshose ?

Zitat
Gepostet von Latzhosen-Junge
Typ 1, 2, 6 und 7.

Bye LatzMartin

Uwe = Uwe Offline



Beiträge: 668

29.11.2012 19:43
#28 RE: Latzumfrage: Latzhosen_Typus ? Antworten

Wobei bei "7" Carhartt vermerkt sind, und die sind eigentlich eher weit geschnitten (von der R38 einmal abgesehen, wenn sie nicht zu weit gewählt wird). Insofern ist das Bild schon einheitlich.

Grüße, Uwe

[ Editiert von Uwe = Uwe am 29.11.12 19:44 ]

latzmartin Offline




Beiträge: 865

29.11.2012 21:04
#29 RE: Latzumfrage: Latzhosen_Typus ? Antworten

Die R38 gefällt mir garnicht, sonst finde ich die sind doch schon sehr Eng und nicht Baggy geschnitten.
Daher soll man da auch 1-2 Nummern größer nehmen, da man normalerweise normale Kleidung unter der "unlined" Carhartt trägt

Zitat
Gepostet von Uwe = Uwe
Wobei bei "7" Carhartt vermerkt sind, und die sind eigentlich eher weit geschnitten (von der R38 einmal abgesehen, wenn sie nicht zu weit gewählt wird). Insofern ist das Bild schon einheitlich.

Grüße, Uwe

[ Editiert von Uwe = Uwe am 29.11.12 19:44 ]

Bye LatzMartin

mimdu Offline



Beiträge: 768

02.12.2012 23:06
#30 RE: Latzumfrage: Latzhosen_Typus ? Antworten

9! Meine Latzhose ist blaue Jeanslatzhose, geht an Seite bis Talje, mit echten Rückenlatz, hat Metallreißverschluß mit Ring für Ziehen vorne in Mitte von Latz, Metallschnallen, hat garkeine Knöpfe, normale Beine keine Schlag und Taschen wie normale Jeans...... sieht super aus find ich, superbequem und ist meine Lieblingshose! Marke ist mimdu, weil ich das genäht habe. Das ist zweite Reißverschlußlatzhose schon, die alte wurde langsam kaput leider. ....

achjaaaa....In Schrank irgendwo (:shame ist noch eine 3-Latzhose. Sie ist alt aber schon und ich ziehe nur an, wenn das sehr kalt ist draussen.......

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz