Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 3.321 mal aufgerufen
 Latzhosen Forum
Seiten 1 | 2
Latzhosentyp Offline




Beiträge: 64

11.10.2010 19:42
RE: Fetisch oder nicht? Antworten

Hallihallo, ich bin hier neu in diesem tollen Forum, habe jedoch schon oft mal reingeschaut. Ich trage total gern Latzhosen, am liebsten aus Jeans. Trage die Latzis natürlich auch ausserhalb der Wohnung, beim Shoppen und auch zum Ausgehen. Habe da keine Scham, solange mir die Hose gefällt. Zur Zeit trage ich eigentlich nur eine, meine Lieblingslatzi und zwar die von Lee aus der Spring/Summer Collection 2010. die ist einfach nur geil, da der Sitz der Latzi von einer normalen anderen Latzi abweicht. Aber gut, zum eigentlichen Thema..... Fetisch oder nicht? Irgendwie glaube ich ist es bei mir schon ein Fetisch. Fand schon mit 10Jahren Latzhosen geil, doch damals hab ich mich nicht dazu getraut welche zu tragen, da nur die Mädels aus meiner Klasse welche trugen. Als ich 15 war hab ich mir meine erste Latzjeans gekauft. Gab es damals bei JeansFritz für 29Mark im Sale. Die fand ich megageil, da sie beidseitig mit vier Knöpfen zuging, wie die von HIS. Ich habe sie jedoch nur selten getragen, weil ichvmich nicht traute. Somit trug ich sie dann meist nur daheim, was mich auch irgendwie angemacht hat, das geile Tragegefühl von einer Latzi, habe da auch meist keine Unterwäsche angehabt. Nun als ich so cirka 18 war hab ich mich doch getraut sie auch draussen zu tragen und auch positives Feedback bekommen, was bis heut anhält. Finden doch auch viele Frauen gut, nach deren Reaktionen zu urteilen. Mein einziges Problem noch heute, ich schau jeder jungen Frau hinterher die ne Latzi trägt und finde es einfach nur anmachend. Ich denke echt es ist mein Fetisch.....

Wenn jemand eine Levis 667 in der Größe M abzugeben hat, bitte melden!!!

Matze1983 Offline



Beiträge: 129

11.10.2010 21:08
#2 RE: Fetisch oder nicht? Antworten

Ja, da kommen auch bei mir Erinnerungen hoch...
Zum ersten Mal habe ich mir eine LH 1998 kurz vor meinem 15. Geburtstag gekauft.Damals auf der Realschule trugen in den Parallelklassen auch ausschliesslich die Mädels Latzhosen.
Die Jahre davor habe ich mir innerlich gesagt:Sobald ich irgendwann einen Typen in meiner Altersklasse mal in LH antreffen werde, werde ich mir sofort auch eine zulegen. "Dann fällt es nicht so auf und ich bin nicht der einzige Typ in Latzhose"...Leider kam es allerdings nicht dazu.
Komischerweise habe ich nach dem Schuljahreswechsel gelegentlich dann doch auch Jungs 1-2 Jahrgänge unter mir mal in Latzhosen gesehen.
Ich hatte immer gehhofft das ich eines Tages jemanden in meinem Bekanntenkreis in LH antreffen werde, passierte aber nie, also traute ich mich auch nicht...
Auf jeden Fall hatten wir damals ein Werbeprospekt von "Ernstings Family" im Briefkasten, dort gab es hellblaue Jeanslatzhosen bis Gr. 176.
Habe mir damals so eine für meine ich 28 DM gekauft und passte gut.
Trug diese LH dann einmal "offen" nur mit Weste drüber in der Schule und es kamen ein paar blöde Kommentare, also trug ich danach "Latz" auch immer nur unter der Kleidung versteckt....

Für mich ist auch ganz klar: Latzhose = Fetisch

Latzhosentyp Offline




Beiträge: 64

11.10.2010 21:16
#3 RE: Fetisch oder nicht? Antworten

...ja genau das war halt mein Problem, als Junge allein in der Klasse und Clique Latzhose zu tragen, irgendwie fehlte da der Mut und das Selbstwertgefühl.

Swiss-Latzi Offline




Beiträge: 651

12.10.2010 13:54
#4 RE: Fetisch oder nicht? Antworten

okay ich weiss, dass ist jetzt sehr persönlich .... habt ihr beide Sex ohne Latzhosen.
Wenn ja ist es definitiv kein absoluter Fetisch. Ich würde eher sagen eine fetischähnliche Neigung/Vorliebe.

ansonsten ist der Eintrag bei Wikipedia zum Thema Fetisch sehr interessant ;-)

Hat seine Kollektion vergrössert - aktuell sind die neue Teddys und die wieder entfleckte Levis 667 auf der Favoritenliste :-)

(leider ned tagsüber während der Arbeit ... aber meist ein paar Minuten nachdem ich zu Hause eingetroffen bin :-D)

Latzhosentyp Offline




Beiträge: 64

12.10.2010 16:23
#5 RE: Fetisch oder nicht? Antworten

...also ich habe noch keinen Sex in Latzhosen gehabt, jedoch die Vorstellung davon ist sehr reizvoll, vorallem wenn die Partnerin oder Partner da auch ne Latzi trägt. Da glaube ich nun schon an den Latzhosenfetisch bei mir.

KtV Offline




Beiträge: 934

12.10.2010 20:36
#6 RE: Fetisch oder nicht? Antworten

Einen ähnlichen Thread gab es schonmal...

Für mich ist es jedenfalls nicht nachvollziehbar, was an einer Latzi Fetisch sein soll. Ist stinknormales Klamott und nix sonst...


Latzjunge Offline




Beiträge: 27

13.10.2010 00:09
#7 RE: Fetisch oder nicht? Antworten

also bei mir ist es ein Fetisch, glaube ich. ich kann natürlich ohne Latzhosen auch Sex haben, kein Problem. ausserdem ich habe andere Fetische, wie z. B. spanking. aber solange man damit leben kann, ohne andere Menschen zu stören, macht es gar nichts aus. ich fand es immer anmachend, wenn meine Ex-Freundin mich übers Knie gelegt und mir einen ordentlichen Povoll gegeben hat (natürlich in Latzjeans). aber es hat keinem ( ausser mir ) weh getan, also ich denke nicht dass es schlecht ist.

Matze1983 Offline



Beiträge: 129

13.10.2010 09:39
#8 RE: Fetisch oder nicht? Antworten

Zitat
Gepostet von KtV
Einen ähnlichen Thread gab es schonmal...

Für mich ist es jedenfalls nicht nachvollziehbar, was an einer Latzi Fetisch sein soll. Ist stinknormales Klamott und nix sonst...





Ok, vielleicht kein Fetisch, aber was bewegt dich dann z.B. dazu dir extra sogar Latzhosen anzufertigen/schneidern zu lassen?
Wenn es für dich so stinknormal ist dann geht es doch auch eifacher und kostengünstiger indem du dir eine normale Jeans von der Stange kaufst!

Also zumindest in irgendeiner Form eine Besonderheit wird es wahrscheinlich für dich schon wohl sein.

KtV Offline




Beiträge: 934

13.10.2010 13:05
#9 RE: Fetisch oder nicht? Antworten

Zitat
Gepostet von Matze1983
Ok, vielleicht kein Fetisch, aber was bewegt dich dann z.B. dazu dir extra sogar Latzhosen anzufertigen/schneidern zu lassen?
Wenn es für dich so stinknormal ist dann geht es doch auch eifacher und kostengünstiger indem du dir eine normale Jeans von der Stange kaufst!



Ganz einfach: Versuch mal eine Latzie in knallrotem Feincord zu bekommen. Wirst du sehr wahrscheinlich nirgendwo bekommen, schon gar nicht, wenn man eine schlanke Größe bei Gardemaß (102 oder 33/38) benötigt. Abgesehen davon wurde es im Forum schon immer wieder bemängelt, daß Latzies von der Stange schwierig zu bekommen sind.

Kostengünstiger in Bezug worauf? Mit 115 €uro inklusive Material wie Schnallen, Reißverschlüsse und Stoff liegt der Preis durchaus noch im Rahmen einer hochwertigen Latzie von der Stange.

Oder sieh es mal so: Ich jammere nicht rum, daß es kaum Latzies gibt, sondern schaffe mir dann eben welche, und zwar genauso wie ich sie haben will. Und das ist genauso stinknormal wie eine Latzie von der Stange.


Matze1983 Offline



Beiträge: 129

13.10.2010 19:27
#10 RE: Fetisch oder nicht? Antworten

OK, die Erläuterung finde ich gut!

KtV Offline




Beiträge: 934

13.10.2010 20:44
#11 RE: Fetisch oder nicht? Antworten

Na dann...

Die Latzi ist inzwischen in Auftrag gegeben und wird in ca. 3 Wochen fertig sein. Selbstverständlich werde ich euch ein Bild davon nicht vorenthalten...


Latzhosentyp Offline




Beiträge: 64

14.10.2010 18:47
#12 RE: Fetisch oder nicht? Antworten

Nun glaube ich doch keinen Fetisch zu haben, weil ich niemals mir eine Latzhose anfertigen lassen würde und dann noch aus rotem Feincord, wer brauch sowas, bzw. will sowas, außer man hat nen LH-Fetisch......

pantyfish Offline



Beiträge: 381

14.10.2010 19:02
#13 RE: Fetisch oder nicht? Antworten

Also, ob Du nun 'nen Fetisch damit verbindest oder net, ist mehr oder weniger Deine eigene Wahrnehmungssache. Im nicht-sexuellen Sinne ist ein Fetisch eher die kultige Verehrung eines Objekts. Irgendwo (nicht im Wikipedia) hab ich was gelesen wie "die Hakenkreuzfahne ist ein Beispiel für das klassische Fetischobjekt". Nun, die verehre ich ganz sicher net, aber mit dieser Sicht ist die Latzhose durchaus ein Fetisch für mich. Sexuell würde ich das bei mir jetzt aber net unbedingt einstufen.

hinweisenden Latzgruß

pantyfish!

KtV Offline




Beiträge: 934

14.10.2010 20:10
#14 RE: Fetisch oder nicht? Antworten

Guter Hinweis...

Für Latzies trifft dann keine der beiden Definitionen zu; schon gar nicht für welche aus rotem Feincord...

Die Defintion der "Objektverehrung" träfe bei mir eher auf Strumpfhosen, Bade- und Gymnastikanzüge zu. Ich persönlich sehe das nicht so. Wenn andere das so meinen, ist es deren Problem...


pantyfish Offline



Beiträge: 381

15.10.2010 18:14
#15 RE: Fetisch oder nicht? Antworten

Zitat
Gepostet von KtV
Guter Hinweis...

Für Latzies trifft dann keine der beiden Definitionen zu; schon gar nicht für welche aus rotem Feincord...

Die Defintion der "Objektverehrung" träfe bei mir eher auf Strumpfhosen, Bade- und Gymnastikanzüge zu. Ich persönlich sehe das nicht so. Wenn andere das so meinen, ist es deren Problem...



Wieso Problem? Latzhosen sind KULT, und das ist GUT SO *breit_grins* (ich hab zu allen einteiligen Sachen 'ne Neigung, scheine Dir in der Hinsicht recht ähnlich zu sein...)

[ Editiert von pantyfish am 15.10.10 18:15 ]

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz