Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.529 mal aufgerufen
 Latzhosen Forum
Latzer Offline




Beiträge: 279

28.11.2011 23:33
RE: Radfahren in Latzhosen ist cool Antworten

Wer von euch fährt auch in Latzhosen Fahrad?
Ich finde est total super und angenehm, darunter trage ich eine Radlerhose.
Gruss Latzer

:):)

hosenlatzy Offline




Beiträge: 355

29.11.2011 11:57
#2 RE: Radfahren in Latzhosen ist cool Antworten

Latzer: Ich finde est total super und angenehm, darunter trage ich eine Radlerhose.


Mion,

Ich fahre Fahrrad immer so mit meiner normalen Kleidung ! Und unter der Latzy brauch ich auch keine Radlerhose??? Warum auch Ist eine Latzhose nicht genug???
und überhaupt cool finde ich es nicht, überhaupt nicht! Ich fahre schon seit Jahr und Tag damit rum weil es praktisch und angenehm ist! in letzter Zeit jedoch weniger, da ich ein Liegerad habe und da sind mit meine Overalls schon noch ein Stück bequemer! Werdet erwachsen und tragt die Hosen weil Ihr Euch darin wohl fühlt und nicht weil es vielleicht cool ist- oder soll damit mangelndes Selbstbewusstsein ausgedrückt werden??? Dann ist das eine Verkleidung für Euch aber kein normales Kleidungsstück! Und das ist es doch wohl in erster Linie!
Gruß
Hosenlatzy- der Name ist Programm!

KtV Offline




Beiträge: 934

29.11.2011 19:20
#3 RE: Radfahren in Latzhosen ist cool Antworten

Ne' Latzie ist mir zum Rad fahren ehrlich gesagt zu sperrig. Dann schon lieber ein anständiges Trikot...


Latzer Offline




Beiträge: 279

29.11.2011 22:32
#4 RE: Radfahren in Latzhosen ist cool Antworten

Zitat
Gepostet von hosenlatzy
Latzer: Ich finde est total super und angenehm, darunter trage ich eine Radlerhose.


Mion,

Ich fahre Fahrrad immer so mit meiner normalen Kleidung ! Und unter der Latzy brauch ich auch keine Radlerhose??? Warum auch Ist eine Latzhose nicht genug???
und überhaupt cool finde ich es nicht, überhaupt nicht! Ich fahre schon seit Jahr und Tag damit rum weil es praktisch und angenehm ist! in letzter Zeit jedoch weniger, da ich ein Liegerad habe und da sind mit meine Overalls schon noch ein Stück bequemer! Werdet erwachsen und tragt die Hosen weil Ihr Euch darin wohl fühlt und nicht weil es vielleicht cool ist- oder soll damit mangelndes Selbstbewusstsein ausgedrückt werden??? Dann ist das eine Verkleidung für Euch aber kein normales Kleidungsstück! Und das ist es doch wohl in erster Linie!
Gruß
Hosenlatzy- der Name ist Programm!



Hallo Hosenlatzy
Danke für deine Antwort.
Eine kleine Frage: Was verstehst Du unter cool? Ich glaube Du weist nicht genau was man damit sagen will.
Am besten schau doch mal bei Wikipedia vorbei.
Viel Glück!

Gruss Latzer

:):)

pantyfish Offline



Beiträge: 381

01.12.2011 23:14
#5 RE: Radfahren in Latzhosen ist cool Antworten

Also, ich radel meist in Radlatzhose. Bedingt durch die Tatsache, daß ich im Sommer Strecken von teils über 100km (zugegeben selten, kommt aber jedes Jahr tatsächlich vor) fahre, wähle ich die Kleidung ganz klar nach Tragekomfort aus. So wohl ich mich in meiner gestreiften OshKosh derzeit auch fühle, auf dem Rad muß was elastisches her. Am Liegerad mag das ein klein wenig anders aussehen, bei normalen Rädern sind unelastische Hosen ein No-Go - nur ein kleines bißchen feucht vom Schwitzen, schon raubt ein normaler Jeansstoff einem viel Kraft, da er die Oberschenkel regelrecht nach unten drückt. Das Fahren wird anstrengender, die Geschwindigkeit geringer, die fahrbare Strecke kürzer. Daher -> Radlatzi

Latzfan65 Offline




Beiträge: 143

04.12.2011 21:22
#6 RE: Radfahren in Latzhosen ist cool Antworten

Hallo,

normale Jeanslatzhosen gehen für mich auf dem Rad nur für Fahrten um den Kirchturm. Bei ernsthaften Touren fahre ich lieber mit richtiger Radbekleidung. Die ist da um einiges bequemer und ich kann mich pantyfish nur anschließen. Radfahren mit normalen Latzhosen kostet unnötig Kraft. Ich bevorzuge Radhosen mit Trägern. Das sind aber keine Latzhosen, da die keinen Latz haben. Fahre öfters 100km, manchmal auch noch viel mehr wie z.B. auf dieser, dieser oder dieser Reise.
Auf solchen Reisen habe ich gewöhnlich noch nicht mal eine Latzhose dabei, weil die mir einfach zu schwer und sperrig sind. Zudem trocknen die schlecht. So Zip-Hosen sind für diese Zwecke wesentlich geeigneter. Leider gibts die bislang nicht als Latzhose.

Latzige Grüße,

Jürgen

Latzer Offline




Beiträge: 279

05.12.2011 14:11
#7 RE: Radfahren in Latzhosen ist cool Antworten

Zitat
Gepostet von Latzfan65
Hallo,

normale Jeanslatzhosen gehen für mich auf dem Rad nur für Fahrten um den Kirchturm. Bei ernsthaften Touren fahre ich lieber mit richtiger Radbekleidung. Die ist da um einiges bequemer und ich kann mich pantyfish nur anschließen. Radfahren mit normalen Latzhosen kostet unnötig Kraft. Ich bevorzuge Radhosen mit Trägern. Das sind aber keine Latzhosen, da die keinen Latz haben. Fahre öfters 100km, manchmal auch noch viel mehr wie z.B. auf dieser, dieser oder dieser Reise.
Auf solchen Reisen habe ich gewöhnlich noch nicht mal eine Latzhose dabei, weil die mir einfach zu schwer und sperrig sind. Zudem trocknen die schlecht. So Zip-Hosen sind für diese Zwecke wesentlich geeigneter. Leider gibts die bislang nicht als Latzhose.



Hallo Latzfan
Natürlich fahre ich Touren auch in geeigneter Ausrüstung. Aber wie Du schreibst rund um den Kirchturm, auch zum Einkaufen gehen oder sonst irgendwohin, wo man nicht gerade in so enganliegenden Sachen erscheinen möchte, finde ich Latzhosen total geeignet, besonders in dieser Jahreszeit.
Deine Berichte von Touren im Norden werde ich noch mit Interesse lesen.
Ich gehe auch oft in den Norden, besonders Island ist mein Favorit.
Was mir schon oft aufgefallen ist bei Fahrten in den Norden (mit dem Auto) in Deutschland habe ich so das Gefühl, Latzhosen werden nicht so akzeptiert wie bei uns in der Schweiz oder in den Nördlichen Länder. Meine ich das nur,oder ist das so?
Gruss Latzer

:):)

Latzfan65 Offline




Beiträge: 143

07.12.2011 15:00
#8 RE: Radfahren in Latzhosen ist cool Antworten

Hallo Latzer,

für Fahrten hier im Ort oder wenn ich im Nachbarort zum Bauern fahre, um Milch zu holen, trage ich meistens schon eine Latzie. Habe für die kalte Jahreszeit auch noch eine Thermolatzhose und wenn es ganz dicke kommen sollte, eine Snowboardträgerhose.
Für richtige Fahrten aber dann doch lieber Radklamotten.
Ich bin sehr gerne in Skandinavien und dort vorzugsweise Norwegen unterwegs. Ich mag auch die Postschiffe der Hurtigruten ungemein. Das ist wirlich die schönste Seereise der Welt. Wenn ich da unterwegs bin, trage ich ausschließlich Latzhosen, auch abends im Restaurant. Bin da noch nie blöd angemacht worden. Da gibt es halt keine Kleiderordnung. Deshalb wäre für mich eine Kreuzfahrt auf der Aida... oder MSC... völlig undenkbar.
Was die Akzeptanz von Latzhosen in der Schweiz betrifft, kann ich nix zu sagen. Bin bislang weder hierzulande, noch in Skandinavien, wegen meiner Latzie blöd angemacht worden. Den meisten Leuten ist es doch eh egal, was man anhat.

Latzige Grüße,

Jürgen

Latzhosen-Junge Offline



Beiträge: 67

28.12.2011 08:28
#9 RE: Radfahren in Latzhosen ist cool Antworten

Für meine Fahrten im und ums Dorf trage ich zum Radfahren meist eine Jeanslatzhose, so wie immer halt :-)

Da fühle ich mich sehr wohl dabei!

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz