Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 2.365 mal aufgerufen
 Latzhosen Forum
Seiten 1 | 2
KtV Offline




Beiträge: 934

10.12.2010 11:00
RE: Schlafoveralls Antworten

Moin zusammen,

da es hier im Forum ja auch Freude der Schalfoveralls gibt, möchter ich euch einen neuen Shop, der diese guten Teile verkauft, nicht vorenthalten:

http://schlafoverall24.de

Damit gibt es jetzt neben Privatina zwei Anbieter für Schlafoveralls...

Gruß

KtV


hosenlatzy Offline




Beiträge: 355

10.12.2010 16:39
#2 RE: Schlafoveralls Antworten

KTv, den habe ich auch schon über ein anderes Forum gefunden! Aber es ist mit größter Vorsicht da zu agrieren! Ich würde denen kein Geld im Vorab anvertrauen!
Seine Telefonnummer ist eine die nicht zu einen Ortsnetz gehört????? und es gibt in der Adresse keinen weiteren Eintag eines anderen Mieters oder sonst irgenetwas.
Der Geschäftsführer soll polizeilich bekannt sein!!!!!!! weiteres nur über private Kontakte
Gruß
Hosenlatzy

[ Editiert von hosenlatzy am 10.12.10 16:44 ]

KtV Offline




Beiträge: 934

10.12.2010 17:31
#3 RE: Schlafoveralls Antworten

Also die Vorwahl ist nix Aufregendes. Die wird für VoIP- und UM-Dienste von 1&1 vergeben. Haben wir in der Firma als Faxverbindung auch. Hat den Vorteil, daß man die Faxe überall per IMAP über die Emailadresse abrufen kann.

Alles andere muß man halt mal beobachten. Fakt ist aber, daß der interessante Overalls anbietet und günstiger als Privatina ist.


Nessamaus Offline




Beiträge: 312

11.12.2010 01:49
#4 RE: Schlafoveralls Antworten

schlafoveralls kenn ich eigendlich nur von ner freundin her. die hat so einen in rot mit ner kapuze dran. aus dem gleichen stoff wie die shorts die meine schwester so gerne trägt...

ich mag mehr die klassischen pyjamas... gerade jetzt, wos so kalt ist.

newmember Offline



Beiträge: 668

11.12.2010 11:23
#5 RE: Schlafoveralls Antworten

Nebenbei:
Ich habe die letzte Nacht in meiner Pionier-Jeans-Latzhose verbracht. War echt nen geiles Gefühl.

Latzhosen sind toll!

hosenlatzy Offline




Beiträge: 355

14.12.2010 11:50
#6 RE: Schlafoveralls Antworten

Ein guter seriöser und preiswerter Anbieter auf dem Gebiet der Schlafoveralls ist immer noch http://www.jumpinjammerz.com/ Große Auswahl auch in Baumwolle (ideal für den Sommer!), nette Dekore und sehr, sehr weiche und auch warme und sehr warme Anzüge= http://www.jumpinjammerz.com/chenille+ja...ory-12-pajamas/ und http://www.jumpinjammerz.com/chenille+ja...ory-12-pajamas/ und http://www.jumpinjammerz.com/drop+seat+h...ory-79-pajamas/

Gerade die aus dem Chenille - Stoff sind extrem weich und das auch noch nach vielen Wäschen - ich habe solche schon über ein Jahr im gebrauch und bin nach wie vor sehr zufrieden!
Mit der Lieferung hat es in all den Jahren (seit 2005) keine Schwierigkeiten gegeben. Bei der Bestellung von jeweils nur einem Anzug auch nie probleme mit dem Zoll gehabt! Anlieferung bei mir an der Haustür Zollfrei! Über die Versandnummer hat man auch die Kontrolle, wo sich die Wahre gerade befindet! - Äußerst Empfählenswert!!!

VG
Hosenlatzy



Die Quelle bei Schlafoverall 24 ist diese: http://www.footedpajamas.com/Adult-Fleec...d-Pjs-s/101.htm

zuvor hatte er auch schon einmal die von Jumpin Jammerz angeboten. Da beim Handel 12% Einfuhrabgabe und 19 Mwst anfallen, müsste er schon die Anzüge zu einen Spottpreis einkafen können bei seinen Preisen!

[ Editiert von hosenlatzy am 14.12.10 11:58 ]

Latzer Offline




Beiträge: 279

15.12.2010 01:55
#7 RE: Schlafoveralls Antworten

Ich hatte auch mal so einen Schlafoverall. War total super. Leider ist er total ausgeschlafen, musste ihn entsorgen.
Seit langem suche ich wieder so einen Schlafoverall.
Leider gibt es nur so schlabbrige weite mit Blümchen oder sonst so unmännlichen Motiven.
Ich möchte einen der schön anliegt mit einem Reisverschluss vorne der aber nicht unten durch geht. Farbe zum Beispiel blau rot, oder nur blau. Auch grau mit schwarzen Streifen währe cool.
Er soll einfach so aussehen dass ich damit auch mal morgens zum Briefkasten gehen kann ohne mich zu schämen.
Ich könnte mir auch gut vorstellen so eine Schlafoverall auch mal als Unteri unter den Latzhosen zu tragen
Kurz Arm-Bein Schlafoveral habe ich drei coole Teile, die ich ab und zu auch als Unteri trage.
Gruss Latzer

:):)

hosenlatzy Offline




Beiträge: 355

15.12.2010 06:58
#8 RE: Schlafoveralls Antworten

Hi Latzer,

dann guck doch mal da rein! Etwas großzügiger müssen sie schon geschnitten sein- Du sollst dich ja auch damit in der Nacht ungestört bewegen können! (wenn sie zu knapp geschnitten sind, tun dir schnell die Füße weh!)
Ich ziehe viele meiner JJ unter der Latzhose oder den Kosedress ( aus Norwegen) an! Und zum Briefkasten und auf der Terrasse sitze ich auch mit den Anzügen. Ich nehme sie sogar mit zur Arbeit (Nachtwache bei der ich auch schlafen kann!)

gestern habe ich dort einen mit Kapuze und Taschen bestellt und am Montag soll er bei mir eintreffen laut Fedex! http://www.jumpinjammerz.com/hot+paws/product-873-pajamas/

hosenlatzy

Latzer Offline




Beiträge: 279

15.12.2010 10:23
#9 RE: Schlafoveralls Antworten

Hallo Hosenlatzy
Danke für den Typ
Die Auswahl ist wirklich sehr gross. Es hat ein paar wenige darunter die ich anziehen würde.
Der „Purple Camo Skulls“ finde recht cool

Ein Problem sehe ich, das mit den Füsslingen. Mich stört es sehr nachts was an den Füssen zu haben, habe lieber etwas kühlere Füsse. Mit Socken kann ich nicht schlafen. Kannst du Dir vorstelle die Füsslinge abzuschneiden und einen Abschlussbund anzunähen.
Eine Kapuze am Schlafoverall finde ich jedoch totalcool.
Ich habe die grösse „L“ wie siehst Du dass wenn ich nicht einen allzu weiten möchte, soll ich Grösse „M“ bestellen?

Es ist eigentlich schade dass man Schlafoverall nicht einfach im Laden kaufen kann.
Gruss Latzer

:):)

KtV Offline




Beiträge: 934

15.12.2010 11:36
#10 RE: Schlafoveralls Antworten

Da kommst du vielleicht bei Privatina weiter: http://81.169.162.205/privatina-s170h164-sleepwear.htm

Die kosten zwar ein paar Taler mehr, aber du kannst alles nach deinen Wünschen maßschneidern lassen, also eng, ohne Füße und mit Wunschfarben.

Die Qualität und Verarbeitung sind absolut top.


Latzer Offline




Beiträge: 279

15.12.2010 19:24
#11 RE: Schlafoveralls Antworten

Dank KtV
Vielleicht komme ich doch noch zum Traumoverall. Währe schon kuschelig bei dieser kälte in so einem Overall zu träumen.
Gruss Latzer

[ Editiert von Latzer am 15.12.10 19:25 ]

:):)

samrab ( gelöscht )
Beiträge:

19.12.2010 19:18
#12 RE: Schlafoveralls Antworten

Ich würde die Finger von http://www.jumpinjammerz.com/ lassen. Ich bin vom Service und von den Produkten voll zufrieden, aber 1. die Portokosten finde ich sehr hoch und 2. Heute bekam ich eine ZOLLRECHNUNG von 25 Euro vom FedEX!!! Ich habe drei Schlafanzüge dort bestellt und am Anfang dachte ich 49 Dollar pro Stück ist OK, aber jetzt kommen auch auf über 60 EURO pro Anzung... Nie wieder!

KtV Offline




Beiträge: 934

19.12.2010 19:23
#13 RE: Schlafoveralls Antworten

Aus diesem Grund ist es auch günstiger, einzelne Exemplare zu bestellen. Die gehen so durch den Zoll...

Und die Firma kann ja wohl nix dafür, daß hier Zoll erhoben wird...


pantyfish Offline



Beiträge: 381

22.12.2010 00:23
#14 RE: Schlafoveralls Antworten

Es gibt Firmen, die Sendungen "under value" deklarieren. Warmthwear war eine solche, ich habe noch drei Strampler von denen, alle ohne Zoll gekommen. Die Firma ist leider nicht mehr existent (ich glaube aus Altersgründen geschlossen, bin mir aber nicht sicher). Ich glaube, hosenlatzy hat Infos darüber, wie man Jumpinjammerz-Strampler ohne Zoll erhält... oder täusche ich mich?

hosenlatzy Offline




Beiträge: 355

22.12.2010 10:25
#15 RE: Schlafoveralls Antworten

Zitat
Gepostet von pantyfish
Es gibt Firmen, die Sendungen "under value" deklarieren. Warmthwear war eine solche, ich habe noch drei Strampler von denen, alle ohne Zoll gekommen. Die Firma ist leider nicht mehr existent (ich glaube aus Altersgründen geschlossen, bin mir aber nicht sicher). Ich glaube, hosenlatzy hat Infos darüber, wie man Jumpinjammerz-Strampler ohne Zoll erhält... oder täusche ich mich?



Nein, Du täuscht Dich nicht! Heute kommt gerade meine neuste Errungenschaft an: http://www.jumpinjammerz.com/red+paws/product-899-pajamas/

Bei Einzellieferungen ist die Sendungen immer zu mir per Fedex gekommen und gamz ohne Zollabgaben! Diese hat sich bei mir bestimmt schon 10 Mal so ereignet! Bei größeren Sendungen erfolgte die Lieferung über die amerikanische Post und dann war es immer so, dass ich zum Zollamt musste und die Mwst zu zahlen hatte. Fedex prüft die Verzollung selbst und der Wahrenwert wurde von JJ immer so bei 20, Dollar bezeichnet und somit Abgabe frei. Dadurch werden die Sendungen bei mir auch direckt an der Haustür abgeliefert!

föhliche Weihnachten und einen guten Rutsch!

Hosenlatzy

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz